Andra is here!


  Startseite
    Thinking about Harry...
    Just Audrey
    Sports...
    Live, the Universe and Everything...
    Addicted to...
    Songs...
    Dreaming...
    My Day...
  Über...
  Archiv
  Addictet to...
  Warum syt dir so truurig?
  What a wonderful world
  Pictures
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Das kleine Nu weiss es
   auch eine schöne Audrey-Seite
   Die offizielle Audrey-Hepburn HP
   Jamie Olivers HP
   Äschbacher isch eifach kult
   Meine Kleinen
   JKRowling - addictet to it





http://myblog.de/andra

Gratis bloggen bei
myblog.de





Quand on n'a pas ce qu'on aime

Auf dem Boulevard in Paris in der Nacht dort an der Ecke: ein Wort:
Chéri, je t'aime! Eine Frau 'at gelacht - Örst Du? Adieu! Sie ist fort!
Und im Bistro vor dem Glas sitz ein Mann - Stumm und verzeifelt doch sieh:
Dort jene Kleine - sie lächelt ihn an - Chérie? Mais oui - c'est la vie!


Quand on n'a pas ce qu'on aime. Il faut aimer co qu'on a, immer, immerzu quand même, aimer ce qu'on a. Ist's auch nischt die grosse Liebe, ist sie's doch fast -- il faut aimer ce qu'on a, denn es ist nischts andres da - nimm was du 'ast.


Fern von Gneêve, in der Caserne de Bâle sit ein Rekrut in Arrest,
liegt auf der Pritsche, die 'art ist un' schmal. Sehnsucht ihn nischt schlafen lässt,
denkt er an Josette, die ferne Chérie - reisst von Matratze dann wild
einer zerggnitterter Fotographie und gghüsst noch einmal ihr Bild


Quand on n'a pas ce qu'on aime. Il faut aimer co qu'on a, immer, immerzu quand même, aimer ce qu'on a. Ist's auch nischt die grosse Liebe, ist sie's doch fast -- il faut aimer ce qu'on a, denn es ist nischts andres da - nimm was du 'ast.


In einer boîte in Paris sitzt Dupont, Monsieur Dupont sehr vergnügt,
'at in den Armen die kleine Madelon, die ihn nur selten betrügt,
Aber auf einmal vergeht ihm der CHarme: Wer kommt denn da? Frau Dupont!
Und 'Err Dupont geht nach 'Aus, sie am Arm und in dem Ohr das Chanson.

Quand on n'a pas ce qu'on aime. Il faut aimer co qu'on a, immer, immerzu quand même, aimer ce qu'on a. Ist's auch nischt die grosse Liebe, ist sie's doch fast -- il faut aimer ce qu'on a, denn es ist nischts andres da - nimm was du 'ast.
28.6.06 23:49
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung